Verfasst von: Caminopilger | 17. August 2022

Tag 10 07.06.2008 * von Atapuerca nach Burgos 20 km (Camino Francés 2008 Pamplona – Santiago de Compostela gesamt 737,9 km)

„Jesus“ Stephan, „Navigator“ Carsten und „El Bacho“ Heiner

Gleichwohl die heutige Strecke, von der Entfernung her, eher dem normalen Anforderungsprofil einer Tagesetappe auf dem Camino Frances entspricht, waren wir am Ende der Etappe in Burgos „ganz schön“ platt! Burgos ist mit 175.000 Einwohner die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Autonomen Gemeinschaft Kastilien-León.

Die Kathedrale ist seit 1984 UNESCO-Weltkulturerbe!

Da unser Frühstück heute Morgen recht spartanisch ausfiel, kehren wir gleich nach dem Beziehen der Feldbetten in die wunderschöne Stadt mit der zauberhaften gotischen Kathedrale ein.

Wir lassen uns in der Altstadt von Burgos kulinarisch verwöhnen. Am Abend wird es dann im Schlafsaal der „Albergue Amigos del Camino de Santiago“, mit sage und schreibe einhundert Mitpilgern in einer besseren Holzbude, „urgemütlich“.

Die staatlich geförderte Übernachtung in der Herberge kostet heute ganze 3,00 Euro pro Nase.

Da sollte im Pilger-Tagesbudget doch ein eher üppiges Essen mit einem leckeren Wein auf „uns Drei“ in Burgos warten.

Bon Camino desde Burgos

Die Bilder des Tages:

Erneut ein wunderschöner Morgen auf dem Jakobsweg.
Unsere Richtung stimmt!
Die heiligen drei „Pilgerkönige“ im Schattenspiel.
Schilder wie diese müsste man malen, wenn es sie nicht schon auf dem Camino geben würde!
Eine majestätisch schöne Stadt erwartet uns!
Der Bau der Kathedrale von Burgos wurde 1567 abgeschlossen.
Sicherlich das bisher eindrucksvollste Bauwerk auf dem Camino Frances.
Welch großartige Kunst!
Historisches Tor
Stephan und Carsten nach dem nachmittäglichen Schlaf in der Albergue.
Wer heiratet nicht gerne im Weltkulturerbe?
Tolle Grimasse!
Die Drei Tenöre von Burgos.
Historisches Stadttor
Heute wird es mit 100 Pilgern urgemütlich in der Albergue!
Macht Carsten rein gar nichts aus, er ist mal wieder der erste Schnarcher unterm Pilgerdach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: